Pfadiheimverein

 Liebe Pfadi-Eltern  und Pfadi-Freunde

Damit das Pfadiheim auch nach einer langen Zeit gut im Schuss ist, benötigt es die Mithilfe der Eigentümerin, die Mitglieder des Pfadiheimvereins.

Es ist unser Bestreben, anstehende Arbeiten zwischen der Pfadi Riko und dem Pfadiheimverein aufzuteilen. So ist unseres Erachtens die Sicherheit der Pfadimitglieder und ein guter Erhalt des Gebäudes gewährleistet.

Immer wieder stehen Verbesserungen, Ausbesserungen, Reparaturen und Neuanschaffungen zur Diskussion. In vielen Fällen muss die Pfadfinderabteilung die Kosten übernehmen. Für die Verwirklichung stellt der Pfadiheimverein die Fachleute. Dank der beruflichen Vielfalt im Verein ist es möglich, die anstehenden Arbeiten fachgerecht auszuführen.

Das ist ohne finanzielle Hilfe oder durch eine möglichst hohe Mitgliederzahl nicht machbar. Die Mitglieder des Pfadiheimvereins würden es begrüssen, wenn auch Sie am Instandhalten des Pfadiheims interessiert sind.

Mit Ihrer Mitgliedschaft verpflichten Sie sich, einen jährlichen Beitrag von Fr. 30.– zu leisten. Zusätzlich können Sie sich an verschiedenen Arbeiten beteiligen. Eine Pflicht besteht jedoch nicht, denn wir wollen nicht die Freude an der Vereinstätigkeit nehmen.

Anmeldungen zur Mitgliedschaft nimmt der Vorstand des Pfadiheimverein Spreitenbach gerne entgegen.

 

Der Vorstand:

Peter Wyss                     Präsident
Fatos Bardhecaj             Vize-Präsident

Simone Schwander        Aktuarin
Corinne Krähenbühl      Kassiererin

Reto De Bernardi           Beisitzer

Peter Wyss                Tel. 056 401 16 23             Mobil. 076 340 16 23

 


Es gibt keine Bessere Motivation
als die Entwicklung unserer Kinder!

Kontoverbindung

Pfadiheimverein Spreitenbach
8957 Spreitenbach

IBAN CH43 0900 0000 5000 9693 7