Leitungsteam Wolfsstufe

zurück

images loading

Polo

Stufenleiter

Seit mehr als 21 Jahren aktiv in der Pfadi beteiligt. Pfadfinder aus Überzeugung. Ich habe viel aus meiner Pfadizeit mitgenommen und begleite gerne die Kinder auf dem Weg ins Erwachsen werden.
Ebenfalls engagiere ich mich an Anlässe wie PFF(Pfadifolksfest) oder grösseren Lager wie kantonale Sommerlager oder Bundeslager.


images loading

Xerox

Mitleiter

Ich bin mit 11 Jahren in die Pfadi gekommen
und habe schon viel als Teilnehmer erlebt.
Ich bin seit knapp 2 Jahre mit im Leitungsteam
und ich habe schon viel neue Leute kennengelernt, die die gleichen Interessen mit mir teilen.
Ich habe mir in der Pfadi viel neues Wissen angeeignet, das ich bei der Arbeit anwenden konnte.
Ich bin froh auch dieses Wissen den jüngeren Teilnehmern und Leitern weiterzugeben und ihnen bei ihrem Weg helfen kann.


images loading

Fiska

Mitleiterin

Ich bin seit ich 4 Jahre alt bin in der Pfadi. In dieser Zeit habe ich schon viel erlebt. Ich habe viele Sachen die ich in der Pfadi gelernt habe auch sonst anwenden können und gebraucht. In der Pfadi wird man so akzeptiert wie man ist. Bei uns fühlt man sich wie in einer großen Familie. Mit 16 bekam ich meine ersten Aufgaben als Leiterin. Diese Aufgaben bereiten mich gut auf die Zukunft vor.


images loading

Dominik

Mitleiter

Ich bin erst seit kurzem in der Pfadi, der erste Einblick bekam ich im SoLa 2021. Bis dahin wusste ich kaum etwas über die Pfadi und wegen dem Leiterteam und den Erfahrungen im SoLa wollte ich in die Pfadi eintreten. Ich selbst habe schon in kurzer Zeit viel gelernt. Dieses Wissen kann ich in meinem Alltag auch verwenden. Im Leitungsteam fühlt man sich gut aufgehoben. In der Pfadi wird man so akzeptiert wie man ist.


images loading

Frisbi

Mitleiterin


images loading

Bungee

Mitleiterin/Roverstufen StuLei

In der Pfadi konnte ich schon viel erleben – von Forschungsreisen in die Savanne bis hin zu Minionaufständen war alles dabei! Seit einigen Jahren bin ich bei den Abenteuern unserer Wölfe Leiterin, nachdem ich selber 2002 als Wölfli in die Pfadi Riko eingetreten bin. Neben dem schnuppere ich auch gerne internationale Pfadiluft und seit 2021 bin ich im Vorstand der Pfadi Aargau im Ressort Projekte tätig.